Dein Renntag

Gastronomie

Renntag ist, was Du draus machst

Das spiegelt sich auch beim leiblichen Wohl am Renntag wieder. Auf der Galopprennbahn können die Besucher sowohl mit Burgern und French Fries als auch der anspruchsvolle Gast in der Sektbar oder Loge mit hochwertigen saisonalen Speisen verwöhnen lassen.

Betreiber der Gastronomie ist das Düsseldorfer Familienunternehmen Münchhausen Catering. Die Familie Ahrens und ihr Team setzen auf regionale Produkte und Nachhaltigkeit mit Porzellan statt Plastik. Ausgewählte Produkte und Partner aus der Region sind u.a. Füchsen Alt und der Bauerngarten Bennighoven mit Kuchen und Gemüse.

Biergarten

Perfekt für eine Verschnaufpause direkt an unserem Biergarten, bietet hier unser Pavillon ein umfangreiches Getränkeangebot und eine Grillstation.

Salzig & Süß

Rechts vor der alten Tribüne mit Blick auf den Biergarten gelegen bietet der Stand "Salzig & Süß" ein tolles kulinarisches Angebot für den schnellen Hunger – unsere Bestseller sind hier Crepes und Reibekuchen.

Kaffee & Kuchen

An unserem mittig gelegenen Pavillon finden Sie, wie der Name schon sagt, vor allem Kaffee-Spezialitäten und selbstgemachten Kuchen vom Bauerngarten Benninghoven.

Flammkuchen-Haus

Der herrliche Geruch der Flammkuchen-Bäckerei in der großen Tribüne erfüllt das Gebäude und lockt Groß und Klein in die mittlere Etage, links von den Wettschaltern.

Brauhaus

Die Theke im Erdgeschoss der großen Tribüne bietet gemütliche Sitzgelegenheiten und große Monitore mit dem Rennprogramm - perfekt für die schnelle Tippabgabe zwischen den Rennen, auch bei schlechtem Wetter.

Sektbar

Hier erhält man nicht nur das Glas oder die Flasche Sekt oder Crémant, sondern auch die passenden Appetit-Häppchen dazu. Ein Blick in das denkmalgeschützte Kleinod von 1912 lohnt sich übrigens nicht nur wegen der Einrichtung, sondern auch wegen der kleinen Galerie mit Schwarz-Weiß-Fotografien früherer Derby-Sieger.