La Pradera mit großartiger Vorstellung

Grafenberg-Quartier von Sascha Smrczek trumpft am vierten Meetingstag der Großen Woche in Iffezheim groß auf.

Mit einer imposanten Vorstellung gab La Pradera eine exzellente Visitenkarte im einleitenden 2000m-Rennen ab.

Vom letzten Platz überrannte die von Sascha Smrczek am Grafenberg für Manfred Schmelzer trainierte Stute die von Wesenberg und Manipur angeführte Gegnerschaft.

„Ich habe sie ruhig auf die Beine kommen lassen, dann ging alles wie von alleine“ , kommentierte Siegjockey Bauyrzhan Murzabayev.

(13.09.2020)