Grafenberg-Treffer in Hamburg-Horn

Am zweiten Tag der Hamburger Derbywoche gelang Grafenberg-Trainer Sascha Smrczek ein sehenswerter Erfolg mit Barocca. Die siebenjährige Stute gewann überzeugend unter der Amateurreiterin Ulrike Zimmermann im 11. Lauf der Sport Welt Amateur-Trophy. 5,3 zahlte der Toto für 1 in diesem mit 7.000 Euro dotierten Amateur-Rennen über 1.400 Meter. Nextwave (3.), Northern Rock (4.) im Ausgleich I und The Donald (4.) im Rahmenprogramm vervollständigten das gute Gesamtbild für Sascha Smrczek.

(30.06.2019)