Hella Sauer siegt erneut: Lukrativer Düsseldorfer Treffer in Deauville

Hella Sauer siegt erneut: Lukrativer Düsseldorfer Treffer in Deauville

Wieder einmal ein bemerkenswerter und sehenswerter Erfolg der Grafenberger Trainerin Hella Sauer am Dienstag auf der Sandbahn im französischen Seebad Deauville.

Der von ihr trainierte fünfjährige Hengst Waleed gewann ein mit 55.000 Euro dotiertes Handicap-Rennen über 1.900 Meter. Im Sattel saß der Franzose Pierre Bazire. Zudem gab es für Waleed, der im letzten Galoppsprung gewann, eine attraktive Siegquote in Höhe von 13:1. Der Stall Laurus durfte sich dabei über stolze 27.500 Euro Siegprämie freuen.

(27.11.2019)